Die Targobank hat angekündigt, dass die Aktion Auffrischprämie weiter geführt wird. Bei dieser Aktion wird Sport gefördert. Da die Targobank die gewesene Citibank ist, gab es Sorgen darum, dass durch die Restrukturierung auch diese Förderaktion verloren geht. Dies ist aber nicht der Fall.

Die Bank hat die Aktion zum ersten Mal in 2009 begonnen. Damals war die Targobank noch als Citibank bekannt. In dem Projekt wird der Breitensport in Deutschland gefördert. Etwa 15 Vereine machen in dem Programm mit und jeder bekommt 45.000 Euro. Vor einem Jahr haben sich 250 Vereine für die 15 Prämien beworben. Damit war die Aktion ein großer Erfolg.

Die Targobank war vorher die Citibank, die von der Finanzkrise stark getroffen wurde. Die Gelder wurden besonders Knapp und sehr viele Ausgaben wurden gestrichen. Die Citibank wurde komplett geändert und dazu wurde sie zur Targobank umbenannt. Die Produktpallette wurde ebenfalls geändert. Es war bisher nicht sicher, ob das Programm der Auffrischprämie weiter geführt werden würde, da es sehr Budgetbelastend ist. Die Führung der Bank hat aber beschlossen nicht an der Sozialen Aktion zu sparen.

Alle Vereine aus Deutschland können an der Aktion teilnehmen. Die Sportart ist dabei unwichtig, erklärt die Targobank. Um teilzunehmen, muss der Verein einige Materialien vorbereiten, wie zum Beispiel einen Film, ein Foto oder eine Beschreibung für den Verein und das Projekt.  Es soll vor allem erklärt werden wofür das Fördergeld eingesetzt werden soll. Die Aktion der Bank läuft zwischen März und Dezember dieses Jahr.

Die Gewinner der Aktion werden nicht von der Targobank oder von einer Kommission bestimmt. Die Besucher der Webseite der Targobank dürfen Wählen und ihre Meinung zu dem Projekt ausdrücken. Damit können die Menschen ihren verein unterstützen und der Preis wird demokratisch vergeben. Die Vereine die von dem meisten Besuchern gewählt werden, erhalten 3.000 Euro.

Die Besucher der Seite der Targobank, die bei dem Voting mitmachen und für einen Verein stimmen, können Tickets für Werder Bremen bekommen. Die Tickets sind inklusive Übernachtung und eine Stadionführung.