Immer mehr Banken in Deutschland passen ihr Angebot erneut an die Marktbedingungen an. Damit sollen sie der schwierigen Konjunktur trotzen und ihre Geschäftszahlen noch oben bringen. Ein Beispiel solcher Aktionen und Anpassungen ist die Wüstenrot Bank. Diese Bank soll in der nächsten Zeit ihren Zinssatz anpassen.

Die Wüstenrotbank kündigt an, dass an dem 15 März die Zinskonditionen geändert werden. Die Zinsen für das Top Termingeld flex, über eine Laufzeit von 48 Monaten wird angepasst. Vor allem die Spitzenzinssätze für das Festgeldkonto sind davon betroffen. Die Kunden, die die Zinsen behalten wollen, die sie haben, können den Tag des Geldeingangs als Orientierung nehmen. Für sie werden keine Kontoeröffnungsgebühren berechnet, oder andere Kontoführungsgebühren.

Die Wüstenrot bietet für das Konto eine Mindestlaufzeit von einem Jahr und eine Kontosumme zwischen 5.000 und 1 Million Euro. Man kann bei der Bank aber drei Laufzeiten auswählen: 12 Monate, 24 Monate, 48 Monate. Die Zinsen werden je nach der Höhe der Summe berechnet. Was das Konto bei der Wüstenrot außergewöhnlich macht ist, dass die Kunden Geld aus den Konten auch vor dem Termin abheben können. Das Geld wir dann mit 0,6 Prozent Zins verrechnet.

Wüstenrot ist nur eine der Banken die ihre Zinsen korrigieren. Für viele Banken wird auch 2010 ein schweres Jahr, denn viele Arbeitslose werden in Deutschland dazu kommen. Dazu sind auch immer mehr Unternehmen in einer schwierigen Situation. Damit können die Banken erwarten, dass ihre Geschäftszahlen auch in diesem Jahr nach unten gehen, oder auf jeden Fall nicht all zu sehr nach oben gehen,

Die Banken müssen nun weiter um Kunden kämpfen und ihre Politiken auf die Marktbedingungen anzupassen. Für viele Banken gilt, dass sie ihre Angebote und ihr Geschäft vereinfachen müssen um die Kosten zu reduzieren. Einige Banken versuchen auch durch die neuen Angebote Kunden an zu ziehen. Sobald einige Banken ihre Zinsen und Gebühren ändern, müssen es die anderen auch tun um weiterhin kompetitiv zu bleiben. Somit ist zu erwarten, dass auch weiterhin Änderungen in den Bankenangeboten angekündigt werden. Wie sich das auf das Gesamtbild des Finanzmarktes und auf die Kredite auswirkt ist schwierig zu sagen.