Die Comdirect Bank hat eine Studie durchgeführt um zu erfahren wie die Bundesbürger aktuell einem Eigenheim und einer Finanzierung gegenüber eingestellt sind. Das Resultat: scheinbar sind die Deutschen in diesen Monaten sehr positiv einer solchen Finanzierung gegenüber eingestellt. Mehr als die Hälfte der Befragten waren der Meinung, dass dies ein guter Moment ist um ein Eigenheim zu erwerben.

Etwa 53 Prozent der Befragten in der Studie der Comdirect Bank, erklärten, dass der jetzige Moment günstig für eine Finanzierung ist. Die Comdirect Bank führt diese Studie alle zwei Monate durch um zu sehen wie sich der Markt der Eigenheim Finanzierungen entwickelt. Die Bank erklärte, dass ein neuer Höchstwert erreicht wurde, was die positive Einstellung der Bundesbürger angeht. Die Studie wird seit dem November 2008 durchgeführt.

Die Comdirect Bank schlägt auch eine Erklärung für das Wachstum der Optimistenzahlen vor: durch die Finanzkrise kamen mehrere Bundesbürger in Kontakt mit Informationen aus dem Bereich der Finanzen und konnten somit mehr Wissen im Bereich aufbauen. Deshalb sind die Deutschen nun selbstsicherer und haben mehr Vertrauen in eine Finanzierung. Etwa 45 Prozent der Befragten erklärten dazu noch, dass sie in diesem Moment eine Finanzierung für ein Eigenheim selbst durchführen könnten. Männer waren dabei sicherer als Frauen. Vor zwei Monaten, als die letzte Studie durchgeführt wurde, waren 7,6 Prozent weniger Befragte einer Eigenwohnung positiv eingestellt. Interessant ist aber, dass die Einstellung der Frauen etwas abgenommen hat.

Was die Wahl der Finanzierung angeht, würden 61 Prozent der Befragten einen Bausparvertag wählen. Gleich danach würden 60% ein Hypothekendarlehen nehmen. Nur 52% würden auf Ersparnisse zurückgreifen und etwa 38% würden auch öffentliche Fördermittel nutzen, also ein KfW-Darlehen.